Wanderfahrt 2009

Wir hatten viel Glück mit unserer Wanderfahrt: morgens regnete es in Strömen, aber wir waren zum Glück im Bus und haben dann dort gemütlich unser Frühstück eingenommen. Als wir uns mit unseren Hunden zum Wandern aufmachten, war es zwar windig, aber trocken. Erst am späten Nachmittag, wir waren längst wieder in unserem Bus, regnete es erneut ziemlich heftig. Und der Ausklang mit gemeinsamem Abendessen war nur herrlich: die Sonne schien, es war trocken und warm und das Essen ein Hochgenuss.

Die Hunde waren ebenso wie ihre Führer sehr zufrieden, müde und begeistert, dass wir alle einen so schönen Tag gemeinsam verbringen konnten.

Der Ablauf war folgender, denn aufgrund einer uns bis dahin unbekannten Veranstaltung in Blieskastel mussten wir kurzfristig unsere Pläne ändern:
Um 9.00 Uhr Start in Völklingen, über Rilchingen fuhren wir nach Bliesbruck-Reinheim und besuchten dort den großen, sehr sehenswerten europäischen Kulturpark mit allen seinen Sehenswürdigkeiten. Besonders beeindruckend waren die Fundamente der römischen Villa und des keltischen Fürstinnengrabes mit seinen Grabbeigaben.

Anschließend fuhren wir nach Jägersburg und umwanderten dort den Jägersburger Weiher. Selbstverständlich gab es auch einige Wassersportbegeisterte, die sofort die Tretboote nutzten.

Zum Abschluss kehrten wir im Bexbacher Restaurant "Zum Bexbacher Blumengarten" zum gemeinsamen Abendessen ein. Zufrieden und in bester Stimmung trafen wir dann um 21.00 Uhr wieder in Völklingen ein und freuten uns über den wieder einmal sehr gelungenen, gemeinsamen Vereinstag.

 

 

2009 Wanderfahrt
2009 Wanderfahrt1
2009 Wanderfahrt2
2009 Wanderfahrt3
2009 Wanderfahrt4
2009 Wanderfahrt5
2009 Wanderfahrt6
2009 Wanderfahrt7
2009 Wanderfahrt8